In den vergangenen Jahren konnten sich zahlreiche namhafte deutsche und internationale Unternehmen auf unsere Expertise bei Ihren Liveproduktionen verlassen. Ein Feedback, dass wir hierbei immer wieder bekamen war, wie gut sich unsere Kunden bei der Durchführung ihrer Produktionen von uns abgeholt fühlten und wie angenehm wir Ihnen die Zeit vor der Kamera gestaltet haben.

Aus diesem Grund haben wir ein neues Schulungskonzept für Unternehmen entwickelt, um Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Videokommunikation, sei es bei Webinaren, Live-Streams, Aufzeichnungen oder auch In-House Produktionen zu helfen.

#Schulungsinhalte

  • Videotechnik und Equipment für Unternehmen
  • Kameratechnik und Kameraführung
  • Kommunikation mit und vor der Kamera
  • Lichtsetzung und Lichtequipment
  • Livestreaming // Soft- und Hardware
  • Regie und Kommunikation bei einer Livesendung
  • Sendungsplanung und -aufbau
  • Bildmischung
  • Tontechnik
  • ON-AIR Grafik für Livesendungen, Webinare und Produktpräsentationen
  • Einsatz von mobilen Geräten (Smartphone, Tablet)
  • Netzwerkanforderungen bei In-House Produktionen
  • Hybridveranstaltungen
  • Teams, Zoom und andere Konferenztools einbinden
  • NDI – Wenn Ihr Video sich im Netz bewegt

#Ablauf

Bei unseren zwei- bis dreitägigen Schulungen besuchen wir Ihr Unternehmen mit zwei oder drei Mitarbeitern. Ihre Mitarbeiter werden zu Beginn der Schulung in zwei Gruppen aufgeteilt.

In Gruppe Eins geht es um die technischen Aspekte Ihrer Videoproduktion. Hier lernen Sie die unterschiedlichsten Geräte und Software für Ihre Anforderungen kennen. Es werden vom einfachen Einsatz eines Laptops mit Webcam, über kleine Videomischer für bis zu 4 Kameras bis hin zur Nutzung einer großen Multikameraregie (12 Inputs) alle Möglichkeiten für Ihr Unternehmen vorgestellt und im Verlauf der Schulung vertieft.

Gruppe Zwei beschäftigt sich zeitgleich mit den kreativen Aspekte von Webinaren, Livestreams und Videoproduktionen wie Kameraführung, Lichtsetzung, Storyaufbau bei Livesendungen, Einsatz von Grafikelementen und Verhalten vor und für die Kamera. Außerdem waren hier die Grundaspekte der Tontechnik, der Mikrofone und die Wichtigkeit von gutem Sound bei einer Videoproduktion behandelt.

Am zweiten Schulungstag wechseln die Mitarbeiter die Gruppen. So erhalten alle Mitarbeiter die gleichen Kenntnisse.

Am dritten Schulungstag wird eine fiktive Sendung in Ihren Räumen produziert. Hier werden alle Aspekte der ersten Schulungstage zusammen geführt und, an Ihr Unternehmen angepasst, umgesetzt. Nach unseren Schulungen sind Sie in der Lage, eine hochprofessionelle Livesendung aus Ihren eigenen Räumen zu produzieren. Je nach Anzahl der Teilnehmer oder Ihren Wünschen können wir die Schulung auch auf 2 Tage verkürzen. Ein Wechsel der Gruppen ist dann nicht vorgesehen.

#Kreativität, Kamera & Ton

Neben der richtigen Auswahl des Equipments sind für uns die richtigen Techniken im Umgang mit Kamera, Licht und Ton aber vorrangig. Einige Themen, die wir hier behandeln sind:

  • Welche Bildeinstellungen sollten Sie wählen?
  • Wie setzen Sie Licht, um sich, Ihre Produkte und Ihre Mitarbeiter bestmöglich zu präsentieren?
  • Wie können Sie mit einfachen Mitteln ein Studio in Ihrem Räumen realisieren?
  • Guter Ton ist wichtig!
  • Wie können Sie eine Sendung gestalten, die Ihre Zuschauer abholt?
  • Kommunikation mit, vor und für die Kamera
  • Regie führen, was heisst das eigentlich?
  • Abläufe und Kommunikation während einer Livesendung planen

#Equipment

Wir bringen zu unseren Schulungen eine sehr große Auswahl an Equipment mit, damit Sie für sich entscheiden können, welche Art von Produktion Sie später selber umsetzen wollen. Vom einfachen Laptop bis hin zur großen Flightcase-Regie bekommen Sie einen umfassenden Überblick über alle Arten von Technik zur Videoproduktion. Sollten Sie schon eigenes Equipment besitzen, bauen wir dieses gerne in unsere Schulungen mit ein. Unten stehend finden Sie eine kleine Auswahl an Equipment, welches wir Ihnen vorstellen werden:

Kameratechnik

  • Sony PDW700 XDCam Schulterkamera
  • Sony FS7 4K S35 Schulterkamera
  • Sony FS5 4K S35 Camcorder
  • Sony AX53 4K Camcorder
  • Sony A7S3 4K DSLM
  • GoPro 8 Actioncam
  • Minnray 20x PTZ Kamera
  • Marshall Compact Kameras

Lichttechnik:

  • Aputure LS600D LED
  • Aputure LS300X LED
  • Aputure LS20 LED
  • Aputure AL RGBWW LED
  • Litepanels Astra 6x Flächen LED
  • F&V 400 LED Flächen LED

Tontechnik:

  • Sennheiser MK416 Mikrofonie
  • Tonangeln
  • DPA Headsets
  • Sennheiser EW Funkmikrofonie
  • Rode Wireless Go II Funkmikrofonie
  • Digitale Audiomischer
  • Analoge Audiomischer
  • Dante
  • USB-Soundkarten

#Switcher, Hard- und Software

  • Custom-Built 19“ 4HE Rack Server, i10980x, 299x Designare 10GBit, 64GB RAM, NVidia Quadro RTX4000, Decklink Quad 2, 8xHD-SDI, Decklink Quad, 4x4K HDMI, 4x Ethernet Port, vMix Pro, Dante Virtual Soundcard, 1TB SSD, 2TB SSD
  • HP ZBook G3 mit NVidia Quadro Grafik
  • AJA IO4K Plus
  • vMix Pro Lizenz auf Workstations
  • vMix Pro Lizenz auf HP ZBook
  • OBS (Open Source)
  • Blackmagic Design ATEM Mini Pro (ISO)
  • Blackmagic Design ATEM Television Studio HD
  • Blackmagic Design ATEM Television Studio 4K Pro
  • Aja Helo Streaming Encoder
  • Blackmagic Design Webpresenter HD
  • Elgato Streamdeck XL
  • Elgato Streamdeck

#HD-SDI / HMDI Rekorder

  • Blackmagic Design Video Assist 5″ 12G
  • Blackmagic Design Video Assist 5″
  • Atomos Samurai Blade
  • Atomos Samurai
  • Atomos Ninja Blade
  • Blackmagic Design H.264 Pro Recorder

#Intercom & Video-Funk

  • Teradek Bolt Pro HD-SDI Videofunkstrecke
  • Teradek Bolt Pro HDMI Videofunkstrecke
  • Hollyland Mars 400s Pro Videofunkstrecke (auch iOS)
  • Eartec Ultralite HD Intercom
  • Blackmagic Design Intercom
  • Unity Intercom

Wir würden uns freuen, Sie auf Ihrem Weg zu besseren Videoproduktionen in Ihrem Unternehmen begleiten zu können. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich eines Schulungstermins in Ihrem Haus.